Neu 26.11.2021

OncoBox Brust K1.1.2, Darm L1.1.1 und Prostata M1.1.1

Aufgrund der Anpassungen der Datenblätter (EXCEL) für das Auditjahr 2022 wurden Änderungen an der Spezifikation und an den OncoBoxen notwendig. Die Änderungen in den Datenblättern, die bereits auf der OnkoZert-Website dargestellt sind, werden hier nicht erneut dargelegt, da diese weder Auswirkungen auf die Dokumentation noch auf die Exportschnittstelle haben. Um den PCO-Zentren die Möglichkeit zu geben, die Operateursinformation mit dem jährlichen Studiendatensatz mitzuteilen, gibt es nun die Möglichkeit, zwei zusätzliche Tags mitzuschicken (optional).

In der nachfolgenden Tabelle können Sie überprüfen, inwieweit sich etwas an der Dokumentationspraxis bzw. am Export geändert hat:

Organ Algorithmus OncoBox* Dokumentation Zentrum Export aus Tudokusystem
Brust Tabellenblatt KB-18 Berechnung des Nenners bei ONN-Fällen --- ---
Brust Tabellenblatt KB-23 Definition des Nenners (keine Berechnung durch OncoBox) ggf. Auswirkungen auf die Dokumentation ---
Darm Tabellenblatt „Matrix – Berechnung Zellen“ Einschränkung Definition „Pat. im Follow-Up“ --- ---
Darm Tabellenblatt „Appendix – Adenokarzinome“ Text Änderung bei 8020/3 --- ---
Darm Tabellenblatt „EDIUM Datenblatt“ Beschreibung simultane Generierung XML-Studiendatensatz und EDIUM-Datenblatt --- ---
Prostata Tabellenblatt Datenfelder XML-Datafields „Maximaler Anteil befallener Stanzen“ --- Statt Prozentangabe können alternativ, durch Semikolon getrennt, nachfolgende Angaben geschickt werden
  1. Länge der Stanze mit dem größten Tumoranteil in mm (Nenner)
  2. Tumor in mm der Stanze mit dem größten Tumoranteil (Zähler)
Diese Änderung ist nur notwendig, wenn der Pathologe lediglich mm-Angaben dokumentiert.
Prostata Tabellenblatt „Datenfelder XML-Datafields“ Neue Datenfelder „Erst-Operateur“ / Zweit-Operateur“ (für PCO-Studie) ggf. Dokumentation der RPE-Operateure Optionaler Export der beiden Datenfelder. Es dürfen nur Pseudonyme, keine Klarnamen der Operateur*innen verwendet werden.
Prostata Tabellenblatt „Datenfelder XML-Datafields“ Neue Ausprägungen im Feld Therapie – Art (fokale Therapien) obligate Dokumentation der kennzahlenrelevanten Felder ab Kennzahlenjahr 2022 ggf. Anpassung des Exports
Prostata neue Auffälligkeiten und Dokudefizite das veränderte Datenfeld („Maximaler Anteil…“) und die Strahlentherapie betreffend ggf. Bearbeitung der Auffälligkeiten und Dokudefizite ggf. Tumordoku-System-interne Verschärfungen der Plausibilitätskontrollen
Prostata Tabellenblatt KB-2a / 2b Ausschluss RZE aus Nenner --- ---
Prostata Tabellenblatt KB-22 Neue Kennzahl „Fokale Therapie bei lokal fortgeschrittenem Prostatakarzinom“ obligate Dokumentation der kennzahlenrelevanten Felder ab Kennzahlenjahr 2022 ggf. Anpassung des Exports
Prostata Tabellenblatt „Plausibilitätskennzahlen“ Neue Kennzahlen für die QS der PCO-Daten zur Information für PCO-Zentren ---
* insofern kein Eintrag bei „Dokumentation Zentrum“ oder „Export aus Tudokusystem“, kein Handlungsbedarf für Zentrum bzw. Tumordokumentationshersteller


Anwendung
OncoBox Brust K1.1.2
OncoBox Darm L1.1.1
OncoBox Prostata M1.1.1

Spezifikation
OncoBox Brust Spezifikation K1.1.2
OncoBox Darm Spezifikation L1.1.1
OncoBox Prostata Spezifikation M1.1.1

Neu 26.11.2021

Neuentwicklung OncoBox Lunge

Im Rahmen des vom Innovationsfonds des G-BA geförderten Projektes DigiNet wird in den nächsten Jahren auch die erste OncoBox Lunge entwickelt. Auch hier wird an einem ersten Entwurf für die Feldspezifikation gearbeitet. In einem ersten Schritt ist die Nutzung der OncoBox Lunge an den im Projekt „DigiNet“ teilnehmenden Lungenkrebszentren geplant. Die von dem Projekt „DigiNet“ betroffenen Tumordokumentationshersteller werden separat angesprochen. Falls ein Tumordokumentationshersteller unabhg. von dem Projekt DigiNet an der OncoBox Lunge mitwirken möchte, dann kann dies ebenfalls gerne bei OnkoZert bekundet werden (Luis Pauler: l.pauler (at) onkozert.de).

Neu 26.11.2021

Erneuerung OncoBox Darm

Die aktuelle OncoBox Darm wurde im Jahr 2012 entwickelt und seit diesem Zeitpunkt nur noch angepasst. Dieses Vorgehen stieß in den letzten Jahren immer häufiger an technische Grenzen, aber auch funktional wurden Weiterentwicklungen zurückgestellt. Zu nennen sind hierbei insbesondere die Beschränkung auf Primärfälle und die fehlende Multilingualität für eine internationale Nutzung. Aus diesem Grund haben sich die Deutsche Krebsgesellschaft und OnkoZert entschlossen, die OncoBox Darm neu aufzustellen. Aktuell wird an einem ersten Entwurf für die Feldspezifikation OncoBox 2.0 gearbeitet. Für 2022 planen wir erste Piloten. Eine breitere Einführung ist dann für 2023 geplant. Tumordokumentationshersteller, die im Rahmen der Pilotierung OncoBox Darm 2.0 aktiv in 2022 mitwirken möchten, können ihr Interesse gerne bei OnkoZert bekunden (Luis Pauler: l.pauler (at) onkozert.de).

29.06.2021

Update OncoBox Prostata L1.1.3 für PCO-Studienzentren

PCO-Studienzentren können mit diesem Update den 1-Jahres-Patientenmonitor verwenden. Dieser ermöglicht den Vergleich von prä- und posttherapeutische Befragungsergebnissen und bietet somit eine zeitnahe Rückmeldung nach der posttherapeutischen Rückmeldung des Patienten, um Konsequenzen für die weitere Behandlung abzuleiten oder interne Lernprozesse zu initiieren. Für die Audits in 2021 ist diese Version nicht verpflichtend zu nutzen.

Anwendung
OncoBox Prostata L1.1.3

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation L1.1.3

01.02.2021

OncoBox Prostata L1.1.2 - Auditjahr 2021

Durch dieses Update wird ein Bug bei der Übermittlung von Einzel- und Gesamtdosis in Gray korrigiert (Punkte statt Komma wurde nicht akzeptiert). Insofern dieser Bug beim Import der XML-Datei ein Dokudefizit generiert, können Sie die neue Version verwenden.

Anwendung
OncoBox Prostata L1.1.2

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation L1.1.2

02.11.2020

OncoBox Brust K1.1.1, Darm K1.1.1 und Prostata L1.1.1

Aufgrund der Anpassungen der Datenblätter (EXCEL) für das Auditjahr 2021 wurden Anpassungen an der Spezifikation und an den OncoBoxen notwendig. Die Änderungen in den Datenblättern, die bereits auf der OnkoZert-Website dargestellt sind, werden hier nicht erneut dargelegt, da diese weder eine Auswirkungen auf die Dokumentation noch auf die Exportschnittstelle haben. Bitte beachten Sie, dass bei Darm neue Ausprägungen im Datenfeld <Grading> möglich sind (Export prätherapeutische Grading nach Neoadjuvanz möglich).

In der nachfolgenden Tabelle können Sie überprüfen, inwieweit sich etwas an der Dokumentationspraxis bzw. am Export geändert hat:

Algorithmus OncoBox* Dokumentation Zentrum Export aus Tudokusystem
Brust --- --- ---
Darm Tabellenblatt: Datenfelder Differenzierung OPS Codes (TVE) (Feld F2) --- ---
Darm Tabellenblatt: Datenfelder Neue Ausprägungen (Feld H4) --- neue Ausprägungen exportieren
Darm Tabellenblatt: KB-1 (neuauf.Rezidiv Fernmeta) Keine Berechnung der neuen Kennzahl --- ---
Darm Tabellenblatt: KB -15 (Operative PF Rektum) --- ---
Darm Tabellenblatt: KB-23 (Lebermetastasenresek.) Keine Berechnung der reformulierten Kennzahl --- ---
Darm Tabellenblatt: KB-27 (Befundbericht) Zulassung neue Ausprägungen für Zähler --- ---
Darm Tabellenblatt: KB 30 (MTL22-Indikator) Keine Berechnung der neuen Kennzahl --- ---
Prostata Neue Auffälligkeiten und Dokudefizite (nur PCO-Studienpatienten) ggf. Bearbeitung der Auffälligkeiten ---
Prostata Tabellenblatt: XML-Datafields c/p N1mi nicht mehr zulässig ggf. Dokumentation ggf. Einschränkung Export
*kein Handlungsbedarf für Zentrum bzw. Tumordokumentationshersteller


Anwendung
OncoBox Brust K1.1.1
OncoBox Darm K1.1.1
OncoBox Prostata L1.1.1

Spezifikation
OncoBox Brust Spezifikation K1.1.1
OncoBox Darm Spezifikation K1.1.1
OncoBox Prostata Spezifikation L1.1.1

27.02.2020

OncoBox Prostata K1.1.2 - Auditjahr 2020

Durch dieses Update werden kleinere Bugs behoben. Außerdem ist nun die Generierung eines Datenblattes in Englisch möglich. Weder für die Generierung des Datenblatts noch für die Vorbereitung des PCO-Studiendatenversand ist eine Installation zwingend erforderlich.

Anwendung
OncoBox Prostata K1.1.2

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation K1.1.2

27.02.2020

OncoBox Brust J1.1.2 - Auditjahr 2020

Durch dieses Update werden kleinere Bugs und ein Fehler bei Kennzahl Nr. 4 behoben. Außerdem ist nun die Generierung eines Datenblattes in Englisch möglich.

Anwendung
OncoBox Brust J1.1.2

Spezifikation
OncoBox Brust Spezifikation J1.1.2

19.02.2020

OncoBox Darm J1.1.2 - Auditjahr 2020

Durch dieses Update wird ein Bug bei der Berechnung des Zählers von Kennzahl Nr. 29 behoben. Außerdem wurde der Histologie-Code 8140/6 wurde zur Liste der gültigen Histo-Codes hinzugefügt.

Anwendung
OncoBox Darm J1.1.2

Spezifikation
OncoBox Darm Spezifikation J1.1.2

26.11.2019

OncoBox Brust J1.1.1, Darm J1.1.1 und Prostata K1.1.1

Aufgrund der Anpassungen der Datenblätter (EXCEL) für das Auditjahr 2020 wurden Anpassungen an der Spezifikation und an den OncoBoxen notwendig. Die Änderungen in den Datenblättern, die bereits unter https://www.onkozert.de/2019/05/16/aenderungen-auditvorlagen-auditjahr-2020/ dargestellt sind, werden hier nicht erneut dargelegt, da diese weder eine Auswirkungen auf die Dokumentation noch auf die Exportschnittstelle haben. Bitte beachten Sie, dass bei Brust zukünftig eine detaillierte Dokumentation des Geschlechts (analog Einheitlichen Onkologischen Basisdatensatzes) notwendig ist.

In der nachfolgenden Tabelle können Sie überprüfen, inwieweit sich etwas an der Dokumentationspraxis bzw. am Export geändert hat:

Algorithmus OncoBox* Dokumentation Zentrum Export aus Tudokusystem
Brust Tabellenblatt Datenfelder: Geschlecht Dokumentation „Geschlecht“ gemäß Beschreibung im Tabellenblatt „Datenfelder“ Export „Geschlecht“ gemäß Beschreibung im Tabellenblatt „Datenfelder“
Brust Neue Auffälligkeiten (siehe gleichnamiges Tabellenblatt) Bearbeitung der Auffälligkeiten ---
Brust Kennzahl Nr. 4 (Änderung Zähler aufgrund von Rückmeldungen von Zentren) --- ---
Darm Kennzahl Nr. 29 --- ---
Prostata Neue Defizite (nur PCO-Studienpatienten) Bearbeitung der Defizite ---
Prostata Streichung Tabellenblätter zur Patientenbefragung (IIEF/ICIQ) --- ---
*kein Handlungsbedarf für Zentrum bzw. Tumordokumentationshersteller


Anwendung
OncoBox Brust J1.1.1
OncoBox Darm J1.1.1
OncoBox Prostata K1.1.1

Spezifikation
OncoBox Brust Spezifikation J1.1.1
OncoBox Darm Spezifikation J1.1.1
OncoBox Prostata Spezifikation K1.1.1

19.08.2019

OncoBox Prostata - Update J1-1.5

Für den nächsten Datentransfer im Rahmen der PCO-Studie im Jahr 2020 werden die Anforderungen an die Qualität der Datensätze auf Grundlage der Rückmeldungen des globalen Data Coordination Centres noch einmal erhöht. Aus diesem Grund wurden in der neuen OncoBox Prostata einige Auffälligkeiten in Dokumentationsdefizite umgewandelt. Prostatakrebszentren, welche an der PCO-Studie teilnehmen, wird empfohlen, diese Version zu nutzen, da die neue Logik auch auf alle Studienpatienten aus der Vergangenheit angewendet wird. Die neuen Dokumentationsdefizite sind im unten stehenden Dokument „Neue Dokumentationsdefizite“ abgebildet.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Version nicht um die OncoBox für das Auditjahr 2020 handelt.

Anwendung
OncoBox Prostata J1-1.5
Beschreibung des Updates J1-1.5 (Neue Dokumentationsdefizite)

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation J1-1.5

24.05.2019

OncoBox Prostata - Update J1-1.4

Mit diesem Update wird ein Fehler im Datenblatt behoben (Tabellenblatt PCO-Teilnahmequote). Zudem wurde ein Fehler bei der Berechnung des Stichtages behoben. Für die PCO-Studienzentren ist für die Generierung des Datenblattes diese Version der OncoBox zu nutzen. Für den aktuellen Studiendatensatzversand ist eine Neuinstallation nicht notwendig.

Anwendung
OncoBox Prostata J1-1.4

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation J1-1.4

23.04.2019

OncoBox Prostata - Update J1-1.3

Auslöser für die Änderungen war ein globales Meeting der PCO-Datenmanager Anfang März in Los Angeles. Wir haben die dort neu vorgestellte Anforderungen an die Datenqualität nun weitestgehend in der OncoBox abgebildet.
Mit der neuen Version gegen folgende Änderungen einher:

  • Unterscheidung zwischen Hinweisen zur Datenqualität (=Auffälligkeiten) und verbindlichem Korrekturbedarf (=Dokumentationsdefiziten).
  • Automatisierte Darstellung des Analyseprotokolls zur Eigenüberprüfung vor Versand Studiendatensatz an OnkoZert.

Prostatakrebszentren, welche an der PCO-Studie teilnehmen, wird empfohlen, diese neue Version zu nutzen.

Anwendung
OncoBox Prostata J1-1.3
Beschreibung des Updates J1-1.3

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation J1-1.3

14.02.2019

OncoBox Brust - Update I2-1.2

Mit diesem Update wird ein Fehler im Datenblatt behoben (Kennzahl 20, Datenqualität). Bei den Berechnungen der OncoBox gibt es keine Änderungen. Für die Generierung des Datenblattes ist diese Version der OncoBox zu nutzen.

Anwendung
OncoBox Brust I2-1.2

Spezifikation
OncoBox Brust Spezifikation I2-1.2

15.01.2019

OncoBox Prostata - Update J1-1.2

Mit diesem Update wird ein Fehler im Export des Datenblattes behoben. Bei den Berechnungen der OncoBox gibt es keine Änderungen. Prostatakrebszentren, welche an der PCO-Studie teilnehmen, müssen zur Generierung des Datenblattes diese Version der OncoBox Prostata nutzen.

Anwendung
OncoBox Prostata J1-1.2

Spezifikation
OncoBox Prostata Spezifikation J1-1.2

15.01.2019

OncoBox Darm I1-1.2 - Auditjahr 2019

Durch dieses Update werden nachfolgende Bugs aus der Version I1-1.1 behoben. Für die Erkennung von Transanalen Vollwandexzisionen werden nun auch Codes mit 2 Stellen nach dem Komma berücksichtigt (bspw. 5-482.82). Außerdem wurde in Kennzahl Nr. 29 ein konzeptioneller Fehler behoben (R-lokal statt R-gesamt ist maßgeblich für den vollständigen Befundbericht). Schließlich gab es noch eine Unklarheit beim Studiendatenexport für die EDIUM-Patienten. Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen, so dass wir dieses Update kurzfristig durchführen konnten.

Anwendung
OncoBox Darm I1-1.2

Spezifikation
OncoBox Darm Spezifikation I1-1.2

28.11.2018

OncoBox Darm I1-1.1 - Auditjahr 2019

Aufgrund der Anpassungen der Datenblätter (EXCEL) für das Auditjahr 2019 wurden Anpassungen an der Spezifikation und der OncoBox Prostata (Download siehe unten) vorgenommen. Eine Änderung des XML-Exports seitens der Tumordokumentationshersteller ist nicht notwendig. Von den neuen, optionalen Qualitätsindikatoren (10, 24b, 24c, 25b, 25c, 27, 29) wird lediglich Kennzahl Nr. 29 von der OncoBox berechnet.

Es gibt darüber hinaus zusätzliche Funktionen, die für die Steuerung der EDIUM-Studie notwendig sind: Wenn die XML-Dateien sowohl aus dem Tumordokumentationssystem (klinisches Datensatz) und von www.edium-studie.de (Befragungsdaten) eingelesen werden, wird ein neues Menü „EDIUM“ angezeigt, in dem die prä- und posttherapeutische Rücklaufquote angezeigt wird. In dem „Export zertifizierungsrelevante Daten“ ist am Ende das Tabellenblatt „EDIUM-Teilnahmequote“ (prätherapeutische Rücklaufquote auf Quartalsebene) enthalten. Weitere Informationen hierzu erhalten die EDIUM-Studienzentren separat.

Zentren, die nicht an der EDIUM Studie teilnehmen, lesen nach wie vor nur die XML-Datei aus dem Tumordokumentationssystem ein und können das Einlesen der Befragungsdaten überspringen!

Anwendung
OncoBox Darm I1-1.1

Spezifikation
OncoBox Darm Spezifikation I1-1.1

28.11.2018

OncoBox Brust I2-1.1 & Prostata J1-1.1 - Auditjahr 2019

Aufgrund der Anpassungen der Datenblätter (EXCEL) für das Auditjahr 2019 wurden Änderungen der Versionen der OncoBox Brust und Darm notwendig. Eine Änderung des XML-Exports seitens der Tumordokumentationshersteller ist nicht notwendig. Die für das Auditjahr 2019 anzuwendenden Versionen der OncoBox sind hier ebenfalls veröffentlicht.

Auf Grundlage des Feedbacks des Global Data Coordination Centres für die TrueNTH Global Registry (vormals PCO-Studie) wurden für Studienpatienten eine Reihe von Auffälligkeiten ergänzt. Bitte beachten Sie, dass für einen erfolgreichen Versand der Studiendaten, die Behebung der Auffälligkeiten zwingend notwendig ist.

Anwendungen
OncoBox Brust I2-1.1
OncoBox Prostata J1-1.1

Spezifikationen
OncoBox Brust Spezifikation I2-1.1
OncoBox Prostata Spezifikation J1-1.1